APx585: Das erste mehrkanalige Audio-Mess-System der Welt

APx586

Das APx585 ist mit seinen 8 gleichzeitig nutzbaren analogen Ein- und Ausgängen ein Audio-Mess-System mit echter Mehrkanal-Fähigkeit. Es eignet sich besonders für die Entwicklung und Prüfung von Consumer-Geräten wie Home-Cinema-Receivern und professionellen Geräten, z. B. Mischpulten. Das APx586 verfügt über ein zweites Eingangsmodul und damit 16 analoge Eingangskanäle. Beide Modelle besitzen digitale 192 kHz-fähige Ein- und Ausgänge auf AES/EBU, TOSLINK und SPDIF.

Merkmale

  • Besonders schnelle Messungen an den verschiedensten Mehrkanalgeräten
  • Messen der Übersprechdämpfung 1:n und n:1 und der Phasenlage über alle Kanäle
  • Messung der maximalen Leistung an allen Kanälen über die Zeit
  • Unterstützt Messstellenumschalter für maximal 192 Kanäle

HDMI-Option für APx585

Das APx585 ist die weltweit erste Audio-Testlösung für HDMI und Blu-ray. Das System beherrscht Kompatibilitäts-Fehlersuche an Komponenten, Downmixing, Downsampling und Umkodierung.

  • Erzeugt lineare PCM-Audiosignale mit bis zu 8 Kanälen bei allen von HDMI 1.3a unterstützten Abtastraten; verlustfreie Formate wie dts-HD Master Audio; komprimierte Formate, z. B. Dolby Digital und dts Digital Surround
  • Erzeugt ein Video-Testsignal bzw. ermöglicht den Anschluss der Videoprüfgeräte von Drittherstellern
  • Volle Unterstützung der HDCP-Verschlüsselung bei Quelle und Senke
  • Blu-ray-Disc mit hochauflösenden Testtönen zur Prüfung von Blu-ray-Playern im Lieferumfang

APx Digital Serial I/O

Serielle Mehrkanal-Schnittstelle für die Serie APx. Zum Anschluss an Mehrkanalwandler, HDMI-Empfänger und DSPs auf Chipebene in vielen Formaten.

Merkmale

  • 8 Kanäle mit simultanen Audio-Daten auf TDM oder Mehrkanal-Datenleitungen
  • Integrierte Unterstützung für L-/R-Ausrichtung, I2S und DSP-Formate
  • Variabler Spannungsimpuls, Samplefrequenz, Wortbreite, Datenbreite und Zeitverhältnis zwischen Takt und Daten
  • Dedizierte, gepufferte Oszilloskop-Monitorausgänge
  • Automatische Berechnung der Taktrate und aktives Taktdiagramm
  • Unabhängige Eingangs- und Ausgangstaktung

DSIO und HDMI: Einzigartige und umfangreiche Messlösungen

Bereits für die DSIO-Option in Kombination mit den Geräten der Serie APx500 gibt es vielfältige Anwendungsbereiche.

Die Kombination der DSIO-Option mit der HDMI-Option im APx585 stellt allerdings wirklich einzigartige Lösungen für Audio-Messsysteme zur Verfügung! Die Konnektivität dieser beiden Optionen untereinander bietet eine schnelle und einfache Lösung für Entwickler von HDMI-Chips, die eine Debugging-Möglichkeit auf Print-Ebene benötigen. Zugleich ist dies das weltweit einzige Messsystem, das unmittelbar mit HDMI-Receiver- und Transmitter-Komponenten verbunden werden kann und Audiosignale mit hoher Bitrate, wie dts-HD, über ein serielles Mehrkanal-Interface streamen kann.

Modell

APx585

Analoge Ein- und Ausgänge (8 Kanäle) + digitale Ein- und Ausgänge bis zu 192 kHz

APx586

 

Analoge Ein- und Ausgänge (16 Kanäle) + digitale Ein- und Ausgänge bis zu 192 kHz

 

Pricing

Ideal für Messungen an

  • MEHRKANALIGEN ENDSTUFEN
  • MEHRKANALIGEN CHIPSETS
  • HOME THEATRE-ANLAGEN
  • MEHRKANALIGEN AUTO-AUDIOANLAGEN
  • DOLBY/DTS-FÄHIGEN GERÄTEN
  • MISCHPULTEN
  • MEHRKANALIGEN CLASS-D-VERSTÄRKERN
  • MEHRKANALIGEN SURROUND-TV-GERÄTEN

SYSTEM-SPEZIFIKATIONEN

    Download system- spezifikationen

  • GENERATOR
  • Sinus-Frequenzbereich
    5 Hz bis 80.1 kHz
  • Frequenzgenauigkeit
    3 ppm
  • IMD-Testsignale
    SMPTE, MOD, DFD
  • Maximale Amplitude (symmetrisch)
    14.4 Vrms
  • Amplitudengenauigkeit
    ±0.05 dB
  • Frequenzgang (20 Hz–20 kHz)
    ±0.008 dB
  • Residual THD+N (20 kHz Bandbreite)
    –103 dB + 1.4 µV
  • Analoge Ausgangskonfigurationen
    symmetrisch & unsymmetrisch
  • Abtastrate der digitalen Ausgänge
    27 kS/s to 200 kS/s
    27 kS/s to 108 kS/s Optical
  • Kodierte Audioformate
    Dolby Digital, Dolby Digital Plus (nur HDMI), DTS Digital Surround, DTS-HD Master Audio (nur HDMI), and DTS-HD High Resolution (nur HDMI)
  • ANALYZER
  • Maximale Nenneingangsspannung
    110 Vrms
  • Maximale Bandbreite
    >90 kHz
  • IMD-Messung
    SMPTE, MOD, DFD
  • Amplitudengenauigkeit (1 kHz)
    ±0.05 dB
  • Amplitudenfrequenzgang (20 Hz–20 kHz)
    ±0.008 dB
  • Eingangs-Eigenrauschen (20 kHz Bandbreite)
    1.3 µV
  • Residual THD+N (20 kHz Bandbreite)
    –103 dB + 1.4 µV
  • Individual Harmonic Analyzer
    d2–d10
  • Maximale FFT-Auflösung
    1024K Punkte
  • Gleichspannungsmessung
    Ja

  • SYSTEMANFORDERUNGEN
  • PC mit 2 GHz oder schnellerer Prozessor, 2 GB RAM oder mehr
  • Microsoft Windows XP (SP 2 oder höher), Windows Vista oder Windows 7 (alle 32-Bit), Windows 7 (64-Bit)
  • BITTE BEACHTEN
  • Die System-Performance ist entscheidend von der Prozessor-Geschwindigkeit abhängig. Modernere Prozessoren liefern deshalb schnellere Ergebnisse.
  • Die APx500-Anwendung ist datenintensiv. Es wird daher empfohlen, andere datenintensive Anwendungen nicht gleichzeitig auszuführen. Dazu gehören auch Audio Precision AP2700, APWIN oder ATS.

Zurück zum Seitenanfang